Begrünung A12

Nach dem grundhaften Ausbau der Strecke und der teilweisen Erneuerung der Brückenbauwerke einschließlich der Lärmminderungsmaßnahmen sollten Ende 2011 auch die Randbereiche zur Fahrbahn und der Mittelstreifen teilweise begrünt werden.

Die 6 km lange Strecke umfasst zwei Lärmschutzwälle, aufgeschüttet mit Erdstoff-/Bodenmassen und einer Deckschicht aus Oberboden, Böschungen und Lärmschutzwände. Die ausführende Firma soll in diesem Bereich Bodenverbesserung, Pflanzarbeiten und Wildschutzzaunbau durchführen. Unsere Tätigkeit beginnt mit der Überwachung der Baufeldvorbereitung und endet mit dem Übergang in die Entwicklungspflege.

A-12-3_mt